Neuseeland Erdbeben schob Süd- und Nordinsel enger zusammen

Ein Ruck verändert das ganze Land: Das starke Erdbeben in Neuseeland hat den Abstand beider Hauptinseln um zwei Meter verringert. Eine Ortschaft hob sich um mehr als einen halben Meter.
Ort des Erdbebens (Stern) im Norden der Südinsel Neuseelands

Ort des Erdbebens (Stern) im Norden der Südinsel Neuseelands

Foto: Usgs/ dpa
boj/dpa