Invasive Arten in Neuseeland Pfauenplage nervt Landwirte

In Neuseeland haben sich ausgewilderte Pfauen stark vermehrt, fressen Felder und Weideland kahl. Und die cleveren Tiere entziehen sich standhaft der Dezimierung durch Jäger.
Pfau in einem Nationalpark in Indien (Archivfoto)

Pfau in einem Nationalpark in Indien (Archivfoto)

Foto: guenterguni / Getty Images
joe