Neutrino-Experiment in Karlsruhe So viel wiegt ein Geisterteilchen

Neutrinos jagen fast mit Lichtgeschwindigkeit durchs All - und hinterlassen kaum Spuren. Und doch haben Forscher in Süddeutschland ihre Masse jetzt mit bisher ungekannter Genauigkeit bestimmen können.
Ein Teil der Neutrinos, die unsere Erde passieren, entsteht durch die kosmische Strahlung in der Atmosphäre

Ein Teil der Neutrinos, die unsere Erde passieren, entsteht durch die kosmische Strahlung in der Atmosphäre

Foto: Science Photo Library/ imago images
Die Vakuumkammer des "Katrin"-Experiments ist ungefähr so lang wie ein Blauwal

Die Vakuumkammer des "Katrin"-Experiments ist ungefähr so lang wie ein Blauwal

Foto: Uli Deck / dpa