Gasförderung in den Niederlanden Konzerne sollen Erdbebengefahr ignoriert haben

Die Förderung von Erdgas kann Erdbeben auslösen. Energiekonzerne haben die Gefahren jedoch ignoriert, wie nun eine Untersuchungskommission in den Niederlanden berichtet. Es sei allein darum gegangen, so viel Gas wie möglich zu fördern.
Erdgasförderanlage (Archivbild): "Sicherheitsrisiken vernachlässigbar"

Erdgasförderanlage (Archivbild): "Sicherheitsrisiken vernachlässigbar"

Foto: epa pap Miroslaw Trembecki/ picture-alliance/ dpa
hda/Reuters