Nordspanien Archäologen finden 25.000 Jahre alte Felszeichnungen

Es war ein Zufallsfund: In einer Höhle im Norden Spaniens haben Forscher Felszeichnungen aus der Frühsteinzeit aufgespürt. Besonders gut erhalten sind die in rot gehaltenen Malereien allerdings nicht.
chs/Reuters
Mehr lesen über