Orang-Utan-Projekt: Going wild auf Sumatra
Foto: Simone Utler
Fotostrecke

Orang-Utan-Projekt: Going wild auf Sumatra

Orang-Utans auf Sumatra Aus dem Käfig in den Dschungel

Sie liegen in Ketten, müssen hungern, werden geschlagen: Orang-Utans werden in Indonesien oft als Haustiere gehalten - obwohl sie unter Artenschutz stehen. Der Biologe Ian Singleton zieht durchs Land und befreit die gequälten Kreaturen. Aber sind sie überhaupt fit für ein Leben in der Natur?
Von Simone Utler