Orientierung Lachse navigieren mit innerem Kompass

Biologen haben nachgewiesen, was schon lange vermutet wurde: Lachse orientieren sich bei ihren Tausende Kilometer langen Wanderungen tatsächlich am Magnetfeld der Erde. Doch ihr angeborener Kompass macht die Tiere anfällig für Störungen.
Gezielter Sprung: Ein Königslachs überwindet ein Hindernis (Archiv)

Gezielter Sprung: Ein Königslachs überwindet ein Hindernis (Archiv)

Foto: Bill Schaefer/ Getty Images
dal
Mehr lesen über