Ostsee Forscher staunen über Rückkehr der Dorsche

In Teilen der Ostsee schwimmen wieder so viele Dorsche wie vor 20 Jahren. Doch nicht jeder freut sich über die wachsenden Bestände - besonders schwedische Fischer ärgert der Appetit der zurückgekehrten Raubfische.
Dorsche im Ozeaneum Stralsund: Bestände in der östlichen Ostsee haben sich erholt

Dorsche im Ozeaneum Stralsund: Bestände in der östlichen Ostsee haben sich erholt

Foto: Z5038 Stefan Sauer/ dpa
wbr/dpa