Überraschung beim Meeresspiegel: Prompter Absturz, plötzliche Fluten
DAVID GRAY/ REUTERS

Fotostrecke

Überraschung beim Meeresspiegel: Prompter Absturz, plötzliche Fluten

Ozeane Wetterumschwung senkt globalen Meeresspiegel

Forscher beobachten ein merkwürdiges Phänomen: Im vergangenen Jahrhundert sind die Ozeane angeschwollen - doch seit zwölf Monaten sinkt der globale Meeresspiegel. Satelliten haben das verschwundene Wasser in Australien und Südamerika aufgespürt.