Ozonkiller Illegale FCKW-Quelle liegt offenbar in China

Im Mai hatten Forscher ungewöhnliche Mengen längst verbotener Schadstoffe in der Atmosphäre entdeckt. Ihren Ursprung haben die Ozonkiller offenbar in China.
Ozonloch über der Arktis im Winter 1999/2000 (Archiv)

Ozonloch über der Arktis im Winter 1999/2000 (Archiv)

Foto: Nasa/ picture alliance / dpa
jme/dpa