Antarktis Ozonloch ist wieder stark gewachsen

Lange war das Ozonloch aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden - dabei war es die ganze Zeit da und hat nun die zweitgrößte Ausdehnung seit Messbeginn erreicht. Besserungen sind nur langfristig in Sicht.
Defekte Schutzschicht über der Antarktis: 2,5 Millionen Quadratkilometer größer

Defekte Schutzschicht über der Antarktis: 2,5 Millionen Quadratkilometer größer

Foto: DLR
Verletzte Ozonschicht: Langsame Heilung
Foto: DPA / NASA / Goddard Space Flight Center
Fotostrecke

Verletzte Ozonschicht: Langsame Heilung

joe/dpa