Forschung auf Spitzbergen: Dem arktischen Ozon auf der Spur
Foto: NASA/ GSFC
Fotostrecke

Forschung auf Spitzbergen: Dem arktischen Ozon auf der Spur

UV-Schutzschild Wie das Ozonloch über der Arktis verschwand

Gute Nachrichten aus der Arktis: Das gigantische Ozonloch, das Forscher im vergangenen Jahr aufgeschreckt hat, ist verschwunden. Menschliches Wohlverhalten war allerdings nicht im Spiel - das Wetter ist für die Heilung des Schutzschirms verantwortlich.