Klimadaten korrigiert Und die Erde erwärmt sich doch

Seit gut 15 Jahren schien der globale Temperaturanstieg gebremst, Forscher sprachen von einer Pause der Erderwärmung. Nun finden Experten Fehler in der Analyse. Wie gut sind die Daten überhaupt?
Indischer Ozean bei Sonnenuntergang: Die vermeintliche Pause der Erderwärmung beruht offenbar auf mangelhaften Daten.

Indischer Ozean bei Sonnenuntergang: Die vermeintliche Pause der Erderwärmung beruht offenbar auf mangelhaften Daten.

Foto: GREG WOOD/ AFP
Neue Daten: Erwärmung ohne Pause (zum Vergrößern anklicken)

Neue Daten: Erwärmung ohne Pause (zum Vergrößern anklicken)

Foto: NOAA