Chemie in der Landwirtschaft Pestizide bedrohen die Tierwelt

Pestizide schädigen Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten - und zwar stärker als angenommen. Eine Forschergruppe hat Hunderte Studien zum Einsatz von Schädlingsmitteln analysiert. Die Ergebnisse sind dramatisch.
Pflanzenschutzmittel auf einem Feld (Archiv): Forscher fordern Stopp schädlicher Pestizide

Pflanzenschutzmittel auf einem Feld (Archiv): Forscher fordern Stopp schädlicher Pestizide

Foto: Patrick Pleul/ picture-alliance/ ZB
anf