Expedition der "Polarstern" Festgefroren im Packeis

Wissenschaftler aus 17 Nationen bereiten sich auf eine spektakuläre Expedition vor: Mit dem Forschungsschiff "Polarstern" wollen sie sich im Packeis festfrieren lassen - und sich damit ein Jahr treiben lassen.
Meereisphysiker des Alfred-Wegener-Instituts bei einer Expedition mit der "Polarstern" (Archivbild)

Meereisphysiker des Alfred-Wegener-Instituts bei einer Expedition mit der "Polarstern" (Archivbild)

Foto: Stefan Hendricks/ dpa
Janet Binder/dpa/stu