Rohstoffe: Renaissance des Erzgebirges
Foto: dapd
Fotostrecke

Rohstoffe: Renaissance des Erzgebirges

Rohstoffe im Erzgebirge Das neue Berggeschrei

Nach mehr als 20 Jahren soll der Bergbau im Erzgebirge wieder beginnen. Unter der Erde lagern Fluss- und Schwerspat-Minerale, ohne die es weder Antihaft-Bratpfannen noch Outdoor-Jacken gäbe. Jetzt ist ihr Preis derart gestiegen, dass sich das Schürfen in Sachsen wieder lohnt.