Rußwolken Die unterschätzten Klimakiller

Die Rolle von Ruß bei der Erderwärmung wird unterschätzt, sagen Klimaforscher. Im Himalaya zum Beispiel sind die Dreckwolken verheerender für Schnee und Eis als das viel gescholtene CO2. Dabei könnte die Menschheit beim Ruß schnell handeln - und Zeit im Kampf gegen den Treibhauseffekt gewinnen.
Brandrodung in Brasilien (1998): Einfluss von Ruß auf Treibhauseffekt unterschätzt

Brandrodung in Brasilien (1998): Einfluss von Ruß auf Treibhauseffekt unterschätzt

Foto: JANDUARI SIMOES/ ASSOCIATED PRESS