Satellitenfotos Welt im Farbenrausch

Falschfarbenfotos von Satelliten zeigen die Erde als Kunstwerk. Die Bilder vereinen Infrarotmessungen mit Aufnahmen sichtbaren Lichts - und machen die teils fürs Auge nicht erkennbare Strahlung sichtbar. Das Ergebnis ist eine abstrakte Bildästhetik, die durchaus umstritten ist.