Bizarre Überlebensstrategie Schnecke köpft sich selbst – und kriecht weiter

Eine japanische Wissenschaftlerin hat zufällig beobachtet, wie Weichtiere ihren gesamten Körper abwerfen und trotzdem überleben. Wie schaffen die Schlundsackschnecken das?
Schlundsackschnecke: »Wir dachten, dass die Schnecke ohne Herz und andere wichtige Organe bald sterben würde«

Schlundsackschnecke: »Wir dachten, dass die Schnecke ohne Herz und andere wichtige Organe bald sterben würde«

Foto: Sayaka Mitoh / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Foto: Sayaka Mitoh / AP
koe/dpa