Schwammspinner Warme Sommer für Raupenplage verantwortlich

In mehreren deutschen Städten haben sich massenhaft Raupen ausgebreitet. Forscher führen das auf die hohen Temperaturen der vergangenen Jahre zurück. 2019 ist die Population besonders extrem.
Schwammspinner (Lymantria dispar): Seit dem heißen und trockenen Jahr 2015 steigt die Populationsdichte

Schwammspinner (Lymantria dispar): Seit dem heißen und trockenen Jahr 2015 steigt die Populationsdichte

Foto: Sebastian Willnow/dpa
Schwammspinner: Eine Raupe, ein Quadratmeter Eichenlaub
Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa
Fotostrecke

Schwammspinner: Eine Raupe, ein Quadratmeter Eichenlaub

jme/dpa