Zweites Bundesland betroffen Schweinepest erreicht auch Sachsen

Immer mehr Wildschweine sterben an der Afrikanischen Schweinepest. Nach Brandenburg ist nun erstmals ein weiteres Bundesland von dem gefährlichen Virus betroffen.
Wildschwein in einem Gehege in Rheinland-Pfalz (Archivbild)

Wildschwein in einem Gehege in Rheinland-Pfalz (Archivbild)

Foto: Sascha Ditscher / imago images
joe/dpa/AFP