Antarktis Bohrung nach verborgenem See abgebrochen

Auf urtümliche Lebensformen hatten sie gehofft - doch jetzt müssen britische Forscher in der Antarktis vermelden: Das Anbohren eines tief unter dem Eis verborgenen Sees hat vorerst nicht geklappt. Nach einem Problem ging der Sprit einfach zu schnell zur Neige.
Bohrstelle am Lake Ellsworth: "Nicht genug Treibstoff, um Oberfläche des Sees zu erreichen"

Bohrstelle am Lake Ellsworth: "Nicht genug Treibstoff, um Oberfläche des Sees zu erreichen"

Foto: British Antarctic Survey/ Pete Bucktrout
chs