Sicherheitskonferenz Studie warnt vor Wasserkrise in China und Indien

Die Zerstörung der Umwelt und die Ausbeutung natürlicher Ressourcen bereiten Politikern und Militärs zunehmend Sorge. Eine Studie, die bei der Münchner Sicherheitskonferenz präsentiert wurde, warnt jetzt vor potentiellen Konflikten durch Wasserengpässe in China und Indien.
Frau in Allahabad, Indien: Grenze zum "extremen Wasserstress" in Sicht

Frau in Allahabad, Indien: Grenze zum "extremen Wasserstress" in Sicht

Foto: AP/dpa