Smog Warum dreckige Luft gut fürs Klima ist

Weltweit leiden Menschen unter Smog, doch fürs Klima erweist sich der Dunst als äußerst nützlich. Denn ohne ihn wäre die Welt schon jetzt etwa 0,5 Grad wärmer - Umweltschützer stehen vor einem Problem.
Von Christopher Schrader
Dunstglocke über Alma Ata (Kasachstan)

Dunstglocke über Alma Ata (Kasachstan)

Foto: obs/Hochschule für Technik Stuttgart/Igors Jefimov
Smog in New Delhi

Smog in New Delhi

Foto: DOMINIQUE FAGET/ AFP
Mehr lesen über