Strategie zur biologischen Vielfalt So soll die Welt endlich den Kampf für den Artenschutz aufnehmen

Eine große Uno-Konferenz soll in diesem Jahr eine neue Strategie zum Schutz der Biodiversität beschließen. Jetzt liegt ein erster Entwurf vor. Können die Ziele diesmal erfüllt werden?
Ein Frosch im Tortuguero-Nationalpark in Costa Rica

Ein Frosch im Tortuguero-Nationalpark in Costa Rica

Foto: Getty Images
»Die enthaltenen Ziele würden nicht ausreichen, um das Artensterben weltweit bis 2030 zu stoppen.«

Florian Titze, WWF

chs/dpa