Umkämpfter Speisefisch: Zoff um die Makrele
Foto: Jens Büttner/ dpa
Fotostrecke

Umkämpfter Speisefisch: Zoff um die Makrele

Streit um Fischfang Island bleibt unbeugsam im Makrelenkrieg

Der Klimawandel ließ die Tiere neue Futtergründe suchen - nun streiten die Europäische Union und Island um den Fang von Makrelen im Nordostatlantik. Islands Fischereiminister warnt Brüssel mit drastischen Worten vor einem Handelskonflikt.