"Super-Blau-Blutmondfinsternis": Blutig, voll, verschwunden
Foto: AP/ dpa
Fotostrecke

"Super-Blau-Blutmondfinsternis": Blutig, voll, verschwunden

Drei Spektakel in einer Nacht Die totale "Super-Blau-Blutmondfinsternis"

Supermond, Blue Moon und Blutmondfinsternis - am 31. Januar kommt alles zusammen. Die astronomische Rarität gab es zuletzt vor 150 Jahren.
"Super-Blau-Blutmondfinsternis": Blutig, voll, verschwunden
Foto: AP/ dpa
Fotostrecke

"Super-Blau-Blutmondfinsternis": Blutig, voll, verschwunden

koe
Mehr lesen über