Versenkte Felsbrocken Neues Leben im Meer vor Sylt

Vor Jahren versenkte Greenpeace eigenmächtig 300 Findlinge in der Nordsee, ein Gericht stoppte die Aktion damals. Unterwasserfotos zeigen nun: Bei Korallen und Fischen sind die Steine gut angekommen.
Unterwasseraufnahme von Weichkorallen

Unterwasseraufnahme von Weichkorallen

Uli Kunz/ Greenpeace
Unterwasserfotos: Buntes Treiben am Sylter Außenriff
Uli Kunz/ Greenpeace
Fotostrecke

Unterwasserfotos: Buntes Treiben am Sylter Außenriff

hda/dpa