Hochkultur Mexikos: Das Reich der Maya
Foto: Israel Leal/ AP
Fotostrecke

Hochkultur Mexikos: Das Reich der Maya

Tödliche Dürre Selbstgemachter Klimawandel stürzte Maya ins Verderben

Die Maya waren an ihrem Untergang selbst schuld - das vermuten Wissenschaftler schon lange. Doch nun zeigt eine neue Studie den genauen Zusammenhang. Demnach ist die mittelamerikanische Hochkultur einfach zu schnell gewachsen, mit fatalen Folgen für das regionale Wetter.
Mehr lesen über Verwandte Artikel