Klimawandel Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt

Klimatologen haben erstmals über einen längeren Zeitraum in der Natur messen können, wie stark Treibhausgase wirken. Doch nun rätseln sie: Warum ist die Lufttemperatur in den letzten Jahren nicht mehr gestiegen?
Sonnenstrahlen: "Fingerabdruck von CO2"

Sonnenstrahlen: "Fingerabdruck von CO2"

Foto: MARIO ANZUONI/ REUTERS