Treibhauseffekt Neue Argumente für Klimawandel von Menschenhand

Einige Kritiker glauben nach wie vor nicht, dass die globalen Klimaveränderungen vom Menschen mitverursacht werden, oder bestreiten sogar, dass sie überhaupt stattfinden. Neue Forschungsergebnisse entkräften jetzt wichtige Argumente dieser Skeptiker - auch die der US-Regierung.