Tschernobyl Pflanzen passen sich der Radioaktivität an

Vor mehr als 24 Jahren explodierte ein Reaktor des Kernkraftwerks Tschernobyl, noch heute strahlen die Flächen um den Unglücksort. Forscher haben nun herausgefunden, wie die Pflanzen der Verseuchung trotzen.
Atomkraftwerk Tschernobyl (Mai 2007): Pflanzen können sich der Strahlung anpassen

Atomkraftwerk Tschernobyl (Mai 2007): Pflanzen können sich der Strahlung anpassen

Foto: Efrem Lukatsky/ AP
irb