Tschernobyl Roten und gelben Vögeln schadet Radioaktivität am meisten

An Vögeln in der Todeszone um den Unglücksreaktor von Tschernobyl können Wissenschaftler beobachten, wem andauernde Strahlung am meisten ausmacht: Es sind Tiere mit besonders prachtvollem Federkleid in den Farben Rot, Orange und Gelb - und Vielflieger, die dicke Eier legen.