Tiere nach Tsunami-Katastrophe Per Anhalter durch den Pazifik

Die Tsunami-Katastrophe von 2011 hat in Japan zahlreiche Gegenstände ins Meer gespült. Auf Plastik-Flößen sind einige Tierarten erstaunlich lange und weit gereist - bis an die amerikanische Küste.
Der Biologe John Chapman untersucht ein japanisches Boot am Strand von Long Beach (USA)

Der Biologe John Chapman untersucht ein japanisches Boot am Strand von Long Beach (USA)

Foto: DPA
Müll: 822.000 Eiffeltürme aus Plastik
Foto: STEVEN SHI/ REUTERS
Fotostrecke

Müll: 822.000 Eiffeltürme aus Plastik

Mehr lesen über
Verwandte Artikel