Umstrittene Gasförderung Neue Studie gibt Entwarnung für Fracking

Die Gasförderung per Fracking wirkt brutal: Millionen Liter Wasser und Chemikalien zerschmettern tief in der Erde Gestein zur Gasgewinnung. Jetzt haben Forscher geprüft, ob die Technik eine Gefahr für das Trinkwasser ist. Das Ergebnis stellt die bisherige Einschätzung auf den Kopf.
Fracking-Bohranlage in Pennsylvania: Ist die Methode weniger gefährlich als gedacht?

Fracking-Bohranlage in Pennsylvania: Ist die Methode weniger gefährlich als gedacht?

Foto: SPENCER PLATT/ AFP