Umwelt Exportindustrie verschmutzt Chinas Luft

Immer häufiger bedeckt dichter Smog Chinas Großstädte. Neue Berechnungen zeigen: Bis zu einem Drittel der Abgase des Landes stammen aus Fabriken, die Waren für andere Länder produzieren. Und manche Schadstoffe wehen sogar bis in die USA.
Peking im Januar 2014: Dicke, graue Luft

Peking im Januar 2014: Dicke, graue Luft

WANG ZHAO/ AFP
Smog in Peking: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts
WANG ZHAO/ AFP

Fotostrecke

Smog in Peking: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

boj/dpa
Mehr lesen über