Uno-Konferenz Umweltverbrechen kosten 230 Milliarden Euro jährlich

Wilderei, illegale Abholzung und falsch entsorgter Elektromüll sorgen jedes Jahr für Milliardenschäden, berichtet die Uno. Sorgen machen sich die Umweltschützer unter anderem um die Elefanten.
Wildhüter neben einem getöteten Elefanten in Kenia

Wildhüter neben einem getöteten Elefanten in Kenia

Foto: EPA/Daniel Irungu