Uno-Naturschutzgipfel Keine Halbzeitpause beim Weltretten

Eine Woche lang verhandeln mehrere Tausend Delegierte aus aller Welt nun schon über den Schutz von Regenwäldern, Korallenriffen und Weltmeeren. Die Stimmung sei gut, aber der Weg zu Lösungen noch lang, sagt Umweltminister Sigmar Gabriel. Der WWF warnt bereits vor einem Scheitern des Gipfels.
Von Christian Schwägerl
Abgeholzter Regenwald in Borneo: Abholzung könnte die Erderwärmung zusätzlich verstärken

Abgeholzter Regenwald in Borneo: Abholzung könnte die Erderwärmung zusätzlich verstärken

Foto: AFP
Mehr lesen über