Raubsaurier-Evolution Forscher finden T-Rexchen

Wer Raubsaurier hört, denkt an riesige Tiere. Das ist nicht ganz richtig: Frühe Verwandte von Tyrannosaurus waren sogar besonders klein. Und das wohl weit länger als bisher gedacht.
Moros intrepidus: T-Rex' kleiner Urahn

Moros intrepidus: T-Rex' kleiner Urahn

Foto: Jorge Gonzalez
Glück gehabt: Moros' größtem Nachfahren, dem T-Rex, ist kein Mensch je begegnet. Die Art lebte für nur drei Millionen Jahre am Ende der Kreidezeit. Im Bild: Die Paleo-Schaufläche des Zoos Singapur.

Glück gehabt: Moros' größtem Nachfahren, dem T-Rex, ist kein Mensch je begegnet. Die Art lebte für nur drei Millionen Jahre am Ende der Kreidezeit. Im Bild: Die Paleo-Schaufläche des Zoos Singapur.

Foto: Wallace Woon/ dpa

Zehn Fragen: Was nicht jeder über T-Rex weiß

Mehr lesen über