Pfeil nach rechts

Schutz vor Parasiten Forscher schmuggeln Insektizid in Vogelnester

Fliegenlarven sind eine Lebensgefahr für frisch geschlüpfte Darwinfinken. Biologen haben nun einen Trick ersonnen, um die jungen Vögel auf den Galápagos-Inseln vor den Parasiten zu schützen: Sie mogeln ihnen lebensrettende Insektizide ins Nest.
Darwinfinken-Nest: Insektizidgetränkte Fasern als Baumaterial

Darwinfinken-Nest: Insektizidgetränkte Fasern als Baumaterial

REUTERS
Testen Sie Ihr Wissen!
jme/dpa
Mehr lesen über