Vogelgrippe Ägypterin an H5N1 gestorben

Die Vogelgrippe greift weltweit immer rasanter um sich. Erstmals ist jetzt in Ägypten eine Frau an dem gefährlichen H5N1-Virus gestorben. Entwarnung dagegen in Israel: Hier hat sich der Verdacht, dass sich vier Menschen mit dem Erreger infiziert haben, nicht erhärtet.
Mehr lesen über