Vor der Küste Mallorcas Meeresschutzgebiet nützt der Artenvielfalt genauso wie der Wirtschaft

Seit 14 Jahren gibt es vor der Küste Mallorcas eine maritime Schutzzone. Davon profitiert nicht nur die Tierwelt: Für jeden investierten Euro hat das Gebiet einer Studie zufolge einen Nutzen von zehn Euro geschaffen.
Eines der Lebewesen, die sich im Meeresschutzgebiet vor Mallorca vermehren, ist der Braune Zackenbarsch

Eines der Lebewesen, die sich im Meeresschutzgebiet vor Mallorca vermehren, ist der Braune Zackenbarsch

Foto: Eloi_Omella / iStockphoto / Getty Images
Die Bucht von Cala Torta im Gebiet der Meeresschutzzone

Die Bucht von Cala Torta im Gebiet der Meeresschutzzone

Foto: Andreas Gora / imago images
vki