Vorbereitungen zum Klimagipfel Politiker pokern um Minimalkonsens in Kopenhagen

Einen umfassenden Klimavertrag wird es beim Uno-Gipfel in Kopenhagen wohl nicht geben - das haben die USA und China nun deutlich gemacht. Ist der Kampf gegen die Erderwärmung damit gescheitert? Umweltschützer sehen noch Chancen auf einen Erfolg.
Klimaschutz-Aktivisten (in Tokio, 13. November): "Mehr als kläglich."

Klimaschutz-Aktivisten (in Tokio, 13. November): "Mehr als kläglich."

Foto: Shuji Kajiyama/ AP