Waldschadensbericht Jede zweite deutsche Eiche ist krank

Der Zustand der deutschen Wälder bessert sich langsam - doch der neue Waldzustandsbericht der Bundesregierung enthält auch erschreckende Details. Besonders den Eichen geht es schlecht: Die Hälfte der Bäume sind durch Schädlinge und saure Böden geschädigt.
Eichenstämme: Bäume werden von Schädlingen bedroht

Eichenstämme: Bäume werden von Schädlingen bedroht

Foto: dapd
cib/dapd