Wilhelmshaven Tote Pottwale per Autokran an Land gehievt

Die beiden toten Pottwale von der ostfriesischen Insel Wangerooge sind nun in Wilhelmshaven. Die Tonnen schweren Tiere wurden mit einem Autokran an Land gebracht. Sie sollen zerlegt werden.
Wilhelmshaven: Tote Pottwale per Autokran an Land gehievt

Wilhelmshaven: Tote Pottwale per Autokran an Land gehievt

Foto: Ingo Wagner/ dpa
Wale in Wilhelmshaven: Per Autokran an Land gehievt
Fotostrecke

Wale in Wilhelmshaven: Per Autokran an Land gehievt

Foto: Ingo Wagner/ dpa
Tote Pottwale zerlegt: Vorsicht, Explosionsgefahr
Fotostrecke

Tote Pottwale zerlegt: Vorsicht, Explosionsgefahr

Foto: Peter Kuchenbuch-Hanken/ dpa
heb/dpa