Wasserkraft Staudämme bedrohen die Amazonas-Region

Südamerika setzt auf Wasserkraft: Mehr als 150 Staudämme sollen in den kommenden Jahren entstehen und Energie liefern. Forscher schlagen Alarm - die Bauprojekte an vielen Amazonas-Zuflüssen gefährden massiv die Umwelt.
Bedrohtes Naturparadies: Flusslauf in der Amazonas-Region Mato Grosso

Bedrohtes Naturparadies: Flusslauf in der Amazonas-Region Mato Grosso

Foto: RICKEY ROGERS/ REUTERS
wbr/dpa