Erdlawinen-Atlas Wo die Welt ins Rutschen kommt

Mehr als 30.000 Tote in sieben Jahren - die Gefahr von Erdlawinen ist mehr als viermal größer als in bisherigen Statistiken angenommen. Eine neue Weltkarte zeigt, wo der Boden ins Rutschen gerät. Forscher warnen: Der Berg ruft nicht mehr, er kommt.
Weltkarte tödlicher Fels- und Erdlawinen: Steile Flanken, starker Regen, viele Menschen

Weltkarte tödlicher Fels- und Erdlawinen: Steile Flanken, starker Regen, viele Menschen

Foto: David Petley
Foto: USGS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel