Weltweiter Rekord April war der wärmste seit Beginn der Messungen

Forscher melden einen globalen Temperaturrekord: Der April war der wärmste seit mindestens 130 Jahren. Auch die Monate davor waren im weltweiten Durchschnitt extrem warm - in Deutschland gab es aber keine neuen Höchstmarken.
Sonnenuntergang in Brandenburg: Auch in Deutschland war der April wärmer als üblich

Sonnenuntergang in Brandenburg: Auch in Deutschland war der April wärmer als üblich

Foto: Arno Burgi/ dpa
boj/dpa