Geo-Engineering Klima-Bastelei würde Europa Dürre bescheren

Die Idee scheint verlockend: Wenn die Menschheit das Weltklima durch ihren Ausstoß an Treibhausgasen aufheizt, könnte sie es einfach wieder künstlich kühlen. Doch eine neue Studie legt nahe, dass solche Eingriffe massive Nebenwirkungen hätten.
Niedrigwasser in Dresden (im Mai 2012): Klimawirkung von Geo-Engineering untersucht

Niedrigwasser in Dresden (im Mai 2012): Klimawirkung von Geo-Engineering untersucht

Foto: Matthias Hiekel/ dpa
chs/dapd