Tierbiss von Steinfeld Mann wurde doch nicht von Wolf angegriffen

In Niedersachsen hat ein Friedhofsgärtner behauptet, von einem Wolf gebissen worden zu sein. Nun konnten Forscher nachweisen: Der Wolfsbiss war wohl keiner.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Ein Wolf in seinem Gehege im Wildpark Eekholt

Foto: Carsten Rehder/ picture alliance/dpa
ANZEIGE
Foto: Bundesforstbetrieb/BImA/Jüttner/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Raubtier: Die Wölfe sind zurück

ANZEIGE
ANZEIGE
SPIEGEL TV
joe/koe/dpa/AFP